Die Idee und Dr. Wolfgang Merz

Auf dem Weg zu sich selbst

Seinen eigenen Lebensweg überprüfen, Bilanz zu ziehen und die Weichen für die Zukunft neu zu stellen – das sind Herausforderungen, die im vertrauten alltäglichen Rahmen nur schwer zu bewältigen sind. Wir Menschen brauchen den Rückzug, um neue Einsichten zu gewinnen. Deshalb zieht man sich schon seit Menschengedenken für eine Zeitlang zurück aus dem Alltag. Solche Rückzugsmöglichkeiten waren beispielsweise die Einkehr in ein Kloster, in einen Ashram oder die Visionssuche in der Wüste.

Die Lebensschule bietet mit dem »Nido Sulle Colline« und »Solea Hotel« in den Marken, solch einen meditativen und stärkenden Ort des Rückzugs und der Orientierung an für die Menschen des 21. Jahrhundertes; ein Ort für Menschen auf dem Weg zu sich selbst. Hier können Sie in einem wertschätzenden und liebevollen Ambiente neue Handlungsperspektiven für Ihren Alltag entwickeln. Die anregende und inspirierende Umgebung hilft Ihnen, Ihr Leben mutig und konsequent an Ihren tiefsten Sehnsüchten und Bedürfnissen auszurichten.

Eine entspannte, geschützte und anregende Atmosphäre ermöglicht eine intensive Beratungs- und Coachingarbeit. Sie finden in kürzester Zeit Antworten auf Ihre Fragen. Ihre Klärungs- und Entwicklungsprozesse laufen um ein Vielfaches schneller ab als in einem alltagsbegleitenden Beratungsrahmen. Und Ihre Veränderungen erweisen sich als tiefgehender und nachhaltiger.

Herzlich Willkommen!